Chat with us

Erhitzer für Schokoladensauce

Auf der Suche nach einem Schokoladensaucen-Erhitzer? Professionelle Saucenerhitzer können Sie ganz einfach online in unserem Catering-Webshop kaufen. ⭐ Beste Preise ⭐ Schnelle Lieferung ⭐ 5000+ zufriedene Kunden. Mehr erfahren

Keine Produkte gefunden...

Alles ist köstlich mit….Schokolade! Mit einem elektrischen Schokoladenheizer haben Sie immer flüssige Schokolade zur Verfügung. Dank der mitgelieferten Quetschflaschen können Sie jedem Pfannkuchen, Waffel, Crpe, Kuchen und Eis den letzten Schliff geben . Auch hervorragend als Saucenwärmer zu verwenden.

[Einleitung]

Wofür verwendet man einen Schokoladenwärmer / Soßenwärmer?

Es gibt unendlich viele Gerichte, die man mit Schokolade überziehen oder mit Soße servieren kann. Um Schokolade verarbeiten zu können, muss diese natürlich die richtige Temperatur haben. Und dank Schokoladenwärmer / Saucenwärmer können Sie auch größere Mengen Schokolade problemlos warmhalten. Mit den mitgelieferten Flaschen mit Ausgießer dosieren Sie beispielsweise ganz einfach Schokolade auf Crêpes, Waffeln, Eis und anderen Desserts. Anstatt mit Quetschflaschen zu arbeiten, können Sie auch einen Spender verwenden. Maxima bietet einen beheizten Saucenspender in verschiedenen Kapazitäten an, damit Sie mehrere Saucen (oder Schokolade) warm halten und in der gewünschten Menge auf Ihr Gericht pumpen können.

Sie haben viel Schokolade oder Soße zum Aufwärmen? Dann sind die großen Schokoladenschmelzer eine gute Wahl. Diese funktionieren wie ein Wasserbad und sind nach Gastronorm-Maßen gefertigt. Sie können also mehrere GN-Behälter darin aufbewahren. Die Schokoladenschmelzer / Saucenwärmer gibt es beispielsweise im Format von 2 x 1/3GN bis beispielsweise 6 x 1/6 GN, wenn Sie mehrere kleine Portionen gleichzeitig erhitzen möchten.

Ein weiterer praktischer Vorteil ist, dass Sie beim Einsatz eines elektrischen Schokoladen-/Soßenheizers die Kapazität Ihres Herdes frei halten. Schließlich müssen Sie keine separaten Pfannen auf Ihrem Herd stehen lassen.

Wie funktioniert ein Schokoladenwärmer?

Der Schokoladenwärmer ist einem Wasserbad sehr ähnlich, jedoch ohne erhitztes Wasser. Außerdem funktioniert es eigentlich genauso einfach. Du befüllst die mitgelieferte Quetschflasche und steckst sie in das Gerät. Sie schalten das Gerät ein und stellen mit dem Drehknopf des Thermostats die gewünschte Temperatur ein. Dann müssen Sie nur noch warten, bis die richtige Temperatur erreicht ist. Ihre Sauce oder Schokolade kann nun verarbeitet oder serviert werden. Das Gerät lässt die Temperatur ganz langsam ansteigen und sorgt dann für eine konstante Temperatur. Dies ist wichtig, um ein Anbrennen der Schokolade oder Soße zu verhindern und die richtige Temperatur zu halten. Möchten Sie, dass die Schokolade bei der Verarbeitung der Schokolade in Ihrem Gericht wieder fest und glänzend wird? Dann ist die richtige Kühltemperatur wichtig. Dieses „Tempern“ oder „Vorkristallisieren“ sorgt dafür, dass sich Kristalle bilden, die der Schokolade ihre Festigkeit verleihen. Wenn Sie oft mit den gleichen Produkten und Mengen arbeiten, denken Sie daran, welche Temperatur die perfekte Temperatur ist, um Ihre Schokolade warm zu halten und auf welche Temperatur Sie sie abkühlen möchten.

Wie reinigt man einen Schokoladenwärmer?

Ein wichtiger Teil der Benutzerfreundlichkeit ist die einfache Reinigung eines Geräts. Dank der Materialwahl und der glatten Oberfläche ist die Reinigung sehr einfach. Das gesamte Gehäuse besteht aus Edelstahl und kann mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Der Rest des Geräts wird in den meisten Fällen nicht sehr schmutzig, da Sie die Soße oder Schokolade in Flaschen erhitzen. Wenn Sie etwas auf die Unterseite des Geräts verschütten, lassen Sie diese Reste nicht vollständig abkühlen. Schokolade lässt sich leichter entfernen, wenn sie noch flüssig ist. Das gleiche gilt für die Flaschen. Die Reinigung ist am einfachsten, wenn Sie diese Reste nicht vollständig abkühlen lassen. Wenn es noch warm ist, ist die Soße oder Schokolade noch flüssig und Sie können es ausgießen. Sowohl der Ober- als auch der Boden der Flaschen können abgeschraubt werden. Sie können sie leicht mit warmem Wasser waschen.