Knochensägen

Das Verarbeiten und Schneiden von Fleisch ist keine einfache Aufgabe, besonders wenn Sie Knochen durchtrennen müssen. Die Knochensägen von Maxima Kitchen Equipment machen diese Arbeit einfacher, sicherer und schneller. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich und daher für jede Küche geeignet.

Mehr erfahren

Was ist eine Knochensäge?

Wenn Sie in Ihrer Küche viel mit frischem Fleisch arbeiten, müssen Sie auch ab und zu Knochen durchtrennen. Sie können das manuell tun, aber das kostet viel Zeit und Energie. Deshalb ist eine elektrische Knochensäge ein angenehmer Zugewinn für Metzger, Restaurantbesitzer und Caterer. Diese Geräte verfügen über eine sehr leistungsstarke, automatisch gesteuerte Säge. So können Sie schnell und präzise arbeiten, ohne viel Energie zu verbrauchen. Außerdem ist jeder Schnitt gleich dick, so dass Sie davon ausgehen können, dass das Fleisch gleichmäßig garen wird. Die Speisenzubereitung wird damit von Anfang bis Ende gut abgewickelt, so dass Sie Ihren Kunden hochwertige Fleischstücke liefern können.

Wie benutzt man eine Knochensäge?

Bevor Sie mit dem Sägen beginnen, sollten Sie die Höhe der Säge an die Höhe des Fleischstücks, das Sie in Stücke teilen möchten, anpassen. Sie können dann die Platte hinter die Säge schieben, um die gewünschte Dicke der Fleischstücke einzustellen. Die Knochensäge ist mit einem Fleischschieber ausgestattet. Heben Sie diesen Hebel an, legen Sie das Fleisch auf die Arbeitsplatte und senken Sie den Hebel wieder ab, damit der Schieber das Fleisch berührt. Danach schalten Sie die Knochensäge ein. Schieben Sie das Fleisch mit dem Schieber gemächlich an der Säge entlang. Tun Sie dies, bis eine vollständige Scheibe abgeschnitten wurde. Schalten Sie anschließend den Motor aus und ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose, falls Sie nicht die Absicht haben, die Knochensäge unmittelbar danach erneut zu gebrauchen.

Welche Arten von Knochensägen gibt es?

Jede Knochensäge hat ihre eigenen Qualitäten. Ein wichtiger Punkt, an dem sich die verschiedenen Modelle unterscheiden, ist die Größe der Säge. Je größer die Säge, desto einfacher ist es, mit dem Gerät große Fleischstücke zu schneiden. Zum Beispiel können Sie eine Säge mit einer Höhe von 16,5 Zentimetern kaufen. Diese ist mit einer etwas kleineren Arbeitsplatte verbunden, auf der Sie bis zu 15,5 Zentimeter dicke Stücke zuschneiden können. Wenn Sie eine größere Knochensäge von 20,4 Zentimetern kaufen, können Sie mit diesem Gerät Ihr Fleisch in Scheiben von maximal 20 Zentimetern zuschneiden. Für den Fall, dass Sie nur dünne Scheiben schneiden möchten, ist ein kleineres Modell für Ihre Küche völlig ausreichend.

Worauf sollten Sie beim Kauf einer Knochensäge achten?

Wenn Sie Ihre Küche mit einer professionellen Knochensäge ausstatten möchten, sollten Sie sich daran orientieren, wie viel Platz Sie dafür haben. Diese Geräte sind nämlich in verschiedenen Größen erhältlich. Die kleineren haben eine Arbeitsplatte von 505 x 405 Millimetern. Die größeren Modelle haben Arbeitsplatten mit einer Größe von 585 x 470 Millimetern und benötigen daher mehr Platz. Darüber hinaus ist es wichtig, auf die Funktionalität der Säge zu achten. Kann diese zum Schneiden von gefrorenem Fleisch verwendet werden? Und ist der Motor mit einem Sicherheitsschalter ausgestattet? Diese zusätzlichen Eigenschaften sorgen dafür, dass der Bedienkomfort der Knochensäge zunimmt.

Wie reinigt man eine Knochensäge?

Da Sie dieses Gerät zum Schneiden von rohem Fleisch verwenden, ist es äußerst wichtig, die Knochensäge nach jedem Gebrauch zu reinigen. Schalten Sie die Maschine aus und ziehen Sie den Netzstecker, bevor Sie die Knochensäge reinigen. Die einzelnen Teile dieser Maschine, wie die Säge und der Fleischschieber, werden am besten mit einer Bürste, warmem Wasser und Spülmittel gereinigt. Verwenden Sie diese Methode auch zum Reinigen der Knochensägearbeitsplatte. Die anderen Teile des Geräts reinigen Sie am besten mit einem feuchten Tuch. Bitte beachten Sie, dass Sie keine aggressiven Reinigungsmittel verwenden, da diese die Knochensäge beschädigen können.

]