UNSER SHOWROOM IST BIS 25. SEPTEMBER GESCHLOSSEN

Kartoffelschäler

Das Waschen und Schälen von Gemüse wird deutlich einfacher, wenn Sie einen Kartoffelschäler in Ihrer Küche verwenden. Bei Maxima Kitchen Equipment können Sie aus verschiedenen Modellen mit einem Fassungsvermögen von 8 bis 30 kg wählen.

Mehr erfahren

Was ist ein Kartoffelschäler?

Wenn Sie in kurzer Zeit viele Kartoffeln, Rüben oder anderes Gemüse schälen müssen, ist ein Kartoffelschäler vermutlich die richtige Lösung für Sie. Kartoffelschäler haben einen großen Behälter, der eine große Menge an ungeschältem Gemüse aufnehmen kann. Die Wände des Behälters sind mit einer rauen Oberfläche versehen, die die Schale einfach abschält, während die Maschine läuft. Zusätzlich ist das Gerät an eine Wasserversorgung angeschlossen, sodass das geschälte Gemüse direkt gewaschen wird. Im Durchschnitt schält die Maschine eine volle Ladung Gemüse innerhalb von zwei bis drei Minuten.

Wie verwendet man eine Schälmaschine?

Möchten Sie eine große Menge Gemüse schälen? Dann füllen Sie einfach das Gemüse, das Sie zubereiten möchten, in den Behälter des Kartoffelschälers, ohne das maximale Fassungsvermögen zu überschreiten. Setzen Sie nun den Deckel auf das Gerät und achten Sie darauf, dass er gut sitzt und die Schälmaschine an die Wasserversorgung angeschlossen ist. Das vereinfacht und beschleunigt den Vorgang. Zum Schluss schalten Sie einfach die Maschine ein und Ihr Gemüse wird innerhalb von zwei bis drei Minuten geschält. Nachdem diese Schritte erledigt sind, können Sie die vordere Abdeckung öffnen, um die Schalen und das Gemüse zu entnehmen, bevor Sie die Maschine mit der nächsten Ladung befüllen.

Was gibt es beim Kauf eines Kartoffelschälers zu beachten?

Die wichtigste Überlegung vor dem Kauf eines Kartoffelschälers ist, wie viel Fassungsvermögen das Gerät haben soll. Achten Sie darauf, eine Maschine zu kaufen, die eine für Ihre Bedürfnisse ausreichende Menge Gemüse pro Stunde schälen kann. Die meisten Maschinen können 8 bis 30 kg fassen und schaffen bis zu 20 Durchgänge pro Stunde. Dies entspricht einer maximalen Kapazität von 160 kg pro Stunde. Beachten Sie, dass größere Modelle mehr Platz benötigen und somit möglicherweise nicht für den Einsatz in kleinen Küchen geeignet sind.

Welche Arten von Kartoffelschälern gibt es?

Wenn Sie sich für den Kauf eines Kartoffelschälers entscheiden, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Fassungsvermögen sowie vielen weiteren Funktionen. Industrielle Kartoffelschäler können zum Beispiel ein einfach zu bedienendes Bedienfeld, einen Startknopf und einen Not-Stopp-Knopf haben, die sie von Standard-Kartoffelschälern unterscheiden. Bei einigen gehobenen Modellen ist es sogar möglich, eine Timer-Funktion zu nutzen, mit der die Maschine nach Ablauf einer zuvor eingestellten Zeit automatisch stoppt. Eine großartige Möglichkeit, um Stromkosten in Ihrer Küche zu sparen. Für kleinere Küchen sind jedoch normale Kartoffelschäler mit einfachen Funktionen häufig die bessere Wahl, da sie für den Einsatz in Bereichen mit wenig Platz konzipiert wurden.

Wie reinigt man einen Kartoffelschäler?

Dafür zu sorgen, dass Ihr Zubehör für die Speisezubereitung sauber ist, ist ein wichtiger und wesentlicher Bestandteil der Zubereitung von Speisen. Das gilt auch für Ihre Schälmaschine. Die Außenseite kann einfach gereinigt werden, da sie aus rostfreiem Edelstahl gefertigt ist. Wischen Sie dazu die Oberfläche mit einem feuchten Lappen und einem milden Spülmittel ab. Das Innere der Maschine können Sie auf ähnliche Art reinigen. Die Bodenplatte sollte jedoch entfernt und abgewaschen werden. Maschine und Bodenplatte sollten bestenfalls von Hand gereinigt werden, um einen vorzeitigen Verschleiß zu vermeiden. Wichtig ist auch, die Wasseraustrittsdüsen regelmäßig zu reinigen und nach jedem Gebrauch den Restmüll aus dem Abfallbehälter zu entfernen, damit die Maschine effizient und hygienisch arbeiten kann.

]