Getränkemixer

Mit dem Getränkemixer von Maxima Kitchen Equipment bereiten Sie im Handumdrehen schmackhafte Milchshakes, Smoothies und Cocktails zu – ein Maxima Getränkemixer sollte hinter keiner Theke fehlen. Bei uns finden Sie Hochleistungsmixer für Ihren Bedarf zu attraktiven Preisen.

Mehr erfahren

Woraus besteht ein Maxima Getränkemixer?

Der Maxima Getränkemixer ist auf den Gastronomiebedarf ausgelegt und dementsprechend robust konzipiert. Das Gerät besticht mit seinem modernen Design aus rostfreiem Stahl und besteht aus den folgenden Komponenten:

  • Einem leistungsstarken Motor
  • Einem Mischkopf
  • Einem Mixbecher
  • Einem Mixer-Standfuß

Den am meisten herausstechenden Teil dieses Barzubehörs stellt der Mixbecher dar. Dieser kann ganz mühelos unter dem Mischkopf platziert und nach dem Mixen ebenso leicht wieder entfernt werden. Das Gerät verfügt über einen schweren Metallsockel, der für einen festen Stand und Stabilität während des Mixvorgangs sorgt. Mit dem Maxima Getränkemixer können Sie Cocktails und leichte Milchshakes in nur wenigen Sekunden zubereiten.

Für welche Bereiche der Gastronomie eignet sich ein Maxima Getränkemixer?

Aufgrund seiner Vielseitigkeit ist ein Getränkemixer oder Milchshaker das ideale Gerät für eine Vielzahl gastronomischer Einrichtungen. Die breite Palette an Getränken, die Sie mit einem Getränkemixer zubereiten können, macht sie für die unterschiedlichsten Kundengruppen interessant. Bei Kindern sind insbesondere Milchshakes sehr beliebt, wohingegen alkoholische Mixgetränke auf ein älteres Publikum abzielen. Dank der Flexibilität können folgende Gastronomiebetriebe einen Getränkemixer nutzen:

  • Eis-Cafés
  • Strandbars
  • Cafés
  • Cocktailbars
  • Diskotheken
  • Hotelbars
  • Fast-Food-Restaurants
  • Imbissbuden
  • Kantinen

Wie Sie aus der Liste ersehen können, gehören Getränkemixer zur Grundausstattung beinahe jedes Gastronomiebetriebes.

Warum sollte ich einen Maxima Getränkemixer für meinen Gastronomiebetrieb kaufen?

Die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten, die ein Getränkemixer bietet, machen ihn zu einer wertvollen Ergänzung Ihrer Zubehörliste. Mit ihm erweitern Sie nicht nur Ihre Speisekarte, sondern auch Ihre Zielgruppe – Grund genug, um einen Getränkemixer anzuschaffen. Je nach Gastronomiebetrieb ist es möglich, dass der Mixer nicht ganzjährig, sondern nur saisonal genutzt wird. Glücklicherweise macht sich das Gerät schon während der Sommersaison bezahlt, da die Nachfrage nach Getränken wie Milchshakes in der warmen Jahreszeit besonders hoch ist. Während der Nebensaison können Sie den Mixer bequem und problemlos einlagern. Auf diese Weise wird der Mixer zu einer Investition, die schon nach kurzer Zeit Gewinn bringt!

Was sollten Sie beachten, wenn Sie einen Maxima Getränkemixer kaufen?

Maxima Kitchen Equipments hat zwei verschiedene Getränkemixer-Versionen zur Auswahl: eine mit einem Mixbecher sowie eine weitere mit zwei Mischköpfen und Mixbechern. Die Kapazität der Mixbecher beträgt jeweils 1 Liter, jedoch sollten Sie beachten, dass das Flüssigkeitslevel beim Mixvorgang ansteigt. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, den Becher mit maximal 700 ml Flüssigkeit zu befüllen.

Wie werden Maxima Getränkemixer gereinigt?

Da die wichtigsten Komponenten des Mixers schnell und mühelos auseinandergenommen sind, ist die Instandhaltung des Geräts sehr unkompliziert. Die Pflege des Motors und der Mix-Elemente ist essenziell für eine optimale Funktionsfähigkeit des Gerätes. Die tägliche Reinigung eines Getränkemixers gestaltet sich besonders einfach: Stellen Sie den Mixbecher in die Spülmaschine und wischen Sie das Außengehäuse mit einem mit warmem Wasser und mildem Spülmittel getränkten Tuch ab. Benutzen Sie in jedem Fall ein weiches Tuch, um Kratzer am Gehäuse zu vermeiden. Die richtige Pflege und die Sauberhaltung Ihres Getränkemixers verlängern dessen Lebensdauer signifikant.